Scenar Therapie Methode

Das SCENAR stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf.
SCENAR aktiviert durch elektrische Impulse die Selbstheilungskräfte, da es mit dem Körper in direkten Dialog tritt. Durch die spezielle Impulstherapie werden offenbar regulativ physiologische Reaktionen im Sinne einer Selbstheilung angeregt.

Allgemein gilt, dass SCENAR z.B. bei fol¬genden Störungen zum Einsatz kommen kann:

  • des Nervensystems
  • Neuralgien
  • des Bewegungsapparates
  • der Atemwege
  • des Verdauungstraktes
  • des Urogenitaltraktes