Klangschalentherapie

Bei einer Klangmassage, auch Klangschalenmassage, werden Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren. Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen.

Die Klangmassage soll im Wellness-Bereich entspannend und beruhigend wirken und wird zum Beispiel bei Stress empfohlen.

Eingesetzt werden kann die Klangschalentherapie bei Menschen, die nervös oder depressiv verstimmt sind, unter grosser Anspannung oder zu hohem Blutdruck leiden. Der Klang der Metallschalen bewirken eine Harmonisierung und tiefe Entspannung, wodurch sich ein Wohlbefinden einstellt. Blockaden werden gelöst und Überflüssiges kann losgelassen werden, auch die Kreativität und Sensibilität werden gefördert.

Dauer: 60min  |  Preis: 65,00 €