Psychiatrie

Die Psychiatrie ist aus der Inneren Medizin entstanden und eng mit der Neurologie verbunden. In vielen Fällen kann keine klare Grenze zwischen den Beiden gezogen werden.

Ergotherapie & Psychiatrie sind zwei wichtige Komponenten in der Behandlung seelisch Kranker. Die Ergotherapie in der Psychiatrie soll den Betroffenen helfen, ihre Potentiale zu entdecken und durch die Erkrankung verlorengegangene Fertigkeiten wiederzuerlangen.

Die Ergotherapie in der Psychiatrie arbeitet ganzheitlich und bezieht auch das Umfeld des Patienten mit ein.